Unser Genetztes Bauernbrot


Schon am Vortag treffen wir die ersten Vorbereitungen.
Wir setzen die erste Stufe des Sauerteiges an und wiegen Zutaten wie Salz und die verschiedenen Mehle (Weizen, Dinkel und Roggen) ab.

Am nächsten Morgen setzen wir zuerst die zweite Stufe des Sauerteiges an. So können wir um fünf Uhr den Brotteig zubereiten, damit wir ihn nach weiteren zwei Stunden backen können.

Dazu wiegen wir Teigstücke ab und netzen sie ein, d. h. wir formen sie mit Wasser zu Laiben. Mit einem speziell hierfür angefertigten Brotschießer “schießen” wir diese – Laib für Laib – in den Ofen ein.
Nach etwa eineinhalb Stunden holen wir die fertiggebackenen Laibe aus dem Ofen.

Öffnungszeiten

Donnerstag & Freitag:
6.30 Uhr bis 12.30 Uhr
14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag:
6.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Kontakt

Bäckerei Bruno Abele
Straßdorfer Str. 15
73550 Waldstetten

Fon: 07171 42169 | Fax: 07171 42173
eMail: info@abeles-baeck.de